expand_less

Antholz

Die besten...
...in Antholz

Urlaub in Antholz, Südtirol

  • checkEinzigartige Naturlandschaft
  • checkAntholzer See und Naturpark Rieserferner-Ahrn
  • checkWanderparadies mit vielen Wandermöglichkeiten
  • checkBiathlonzentrum, Skilift & Langlaufloipen vor der Haustür
  • checkErstklassige Unterkünfte mit tollen Angeboten
Top-Unterkünfte in Antholz 2020
 
 

Alle Hotels Alle Ferienwohnungen Alle Unterkünfte

 

Antholz – sonnenverwöhnter Ruhepol

Bewacht von den spektakulären Berggipfeln des Naturparks Rieserferner-Ahrn und mit Ausblick auf die majestätische Bergwelt der Dolomiten – so zeigt sich der kleine Urlaubsort Antholz in Südtirol seinen Gästen. Bekannt geworden ist Antholz aber nicht allein wegen seiner einzigartigen Naturlandschaft und dem wunderbaren Antholzer See, sondern vor allem durch die jährlichen Weltcup-Rennen im Biathlon und der IBU Biathlon Weltmeisterschaften, die Antholz 2020 bereits zum 6. Mal austragen durfte.

Dass in so einer Gegend das aktiv sein in freier Natur nicht zu kurz kommt, das dürfte von vornherein klar sein – und dass Sie in Antholz mit den kleinen Ortschaften Niedertal, Mittertal und Obertal endlich auch jene Ruhe finden, nach der Sie sich schon lange gesehnt haben, auch. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – Antholz in der Ferienregion Kronplatz lädt immer ein zum Entspannen, sich Wohlzufühlen, und die Auszeit so richtig zu genießen.

mehr erfahren

Eckdaten von Antholz

  • arrow_rightEinwohner: 1258
  • arrow_rightMeereshöhe Ortschaft: 1.109 bis 1.530 m
  • arrow_rightItalienische Bezeichnung: Anterselva
  • arrow_rightHauptort: Rasen-Antholz
  • arrow_rightTelefonvorwahl: 0474
  • arrow_rightPostleitzahl: 39030

Fraktionen von Rasen Antholz

Nachbargemeinden von Antholz

  • arrow_rightBruneck
  • arrow_rightGsies
  • arrow_rightOlang
  • arrow_rightPercha
  • arrow_rightSand in Taufers
  • arrow_rightSankt Jakob in Defereggen (A)
  • arrow_rightWelsberg - Taisten

So schön ist das Antholzertal


Biathlon Antholz – das sollten Sie wissen

Jahr für Jahr ist Antholz ganz fest in der Hand von König Biathlon. Und zwar alljährlich im Jänner, wenn in Antholz der Startschuss zum IBU Biathlon Weltcup fällt. Dann ist es vorbei mit „Antholz als Ruhepol“ – dann pilgern nämlich tausende Zuschauer ins Antholzertal, dann sorgt die Weltelite des Biathlons für spannende Wettbewerbe, dann bebt das Stadion, die Tribünen und das Festzelt. Ein Ereignis, das Sie unbedingt einmal vor Ort erleben sollten – Antholz im Ausnahmezustand …

 

Mitunter kann es aber auch sein, dass sich dieser Ausnahmezustand ein wenig verschiebt – dann nämlich, wenn in Antholz mehr als „nur“ der Weltcup ausgetragen wird – wenn zum Beispiel Weltmeisterschaften anstehen oder Olympische Winterspiele. 2020 war Antholz schon zum 6. Mal Austragungswort der IBU Biathlon Weltmeisterschaften und 2026 werden im Rahmen von Olympischen Winterspiele von Cortina – Mailand im Biathlonzentrum Südtirol Arena die Biathlon-Bewerbe stattfinden.

Zum Biathlon Antholz


Sich verwöhnen lassen, von frühmorgens bis spätabends


Was kann ich in Antholz unternehmen?

Sommer arrow_drop_down Winter arrow_drop_down Sehenswürdigkeiten arrow_drop_down Veranstaltungen arrow_drop_down

Sommer in Antholz

Der Sommer in Antholz ist gekennzeichnet durch viel Sonne, durch fantastische Aussichten entlang schönster Wanderwege, durch unzählige Rad- und Mountainbiketouren und natürlich durch Ausflüge zum Antholzer See, den drittgrößten Bergsee Südtirols.

Wandern
WandernDie Palette an Wanderwegen in Antholz ist breit und führt zu Almen, Hütten und hinauf zu den schönsten Gipfeln. Aber auch im Tal kann man Wandern und Spazieren, am Antholzer See zum Beispiel. Jede Menge Wandermöglichkeiten warten darauf entdeckt zu werden – eine Menge, die Sie anderswo nicht haben.
Zu den Wanderungen
Radfahren, Mountainbiken & Downhill
Radfahren, Mountainbiken & DownhillWas man im Antholzertal besonders gut kann? Vor der Haustür bereits auf das Bike steigen und direkt in die Pedale treten. An romantischen Bachläufen entlang, durch Wälder hindurch, gemütlich talauswärts oder bergan zu urigen Almhütten. Vom einfachen Rad-Ausflug für Familien und Genießer bis hin zum beinharten Anstieg wird rund um Antholz alles geboten. Sogar eine Strecke mit 3 Downhill Varianten erwartet Sie in Antholz.
Motorrad fahren
Motorrad fahrenMotorradfahrer lieben Kurven – und das Antholzertal hat sie! Die Kurven vom Talschluss am Antholzer See hinauf auf den Staller Sattel – ein Traum für jeden Motorradfahrer. Ideal als Tagesausflug mit Rundfahrt durch das Osttiroler Defereggental und Retourfahrt über Lienz zurück nach Antholz.
Rollerski
RollerskiNicht nur im Winter ist Antholz das Mekka aller Fans des nordischen Sports. Die Skiroller-Strecke im Biathlonzentrum Antholz macht es möglich, dass Profis optimale Trainingsmöglichkeiten haben, Hobbysportler sich fit halten können und Anfänger erste Versuche im Skiroll unternehmen können. Natürlich gibt es auch eigene Kurse um den Umgang mit den Skirollern perfekt zu erlernen.
Joggen & Nordic Walking
Joggen & Nordic WalkingWiesenwege, Waldwege, Schotterwege – im Antholzertal finden Lauffreunde ein abwechslungsreiches Streckenangebot. Strecken, die einladen sich richtig auszutoben und gleichzeitig auch die unberührte Natur zu genießen, aufzutanken und neue Kraft zu schöpfen.
Fischen
FischenSie haben keine Fischerprüfung, möchten sich aber trotzdem einmal im Leben eine Angelausrüstung schnappen und schauen ob ein Fisch anbeißt? Dann kommen Sie zum Fischerteich nach Antholz Niedertal – dort können Sie und Ihre Familie auch ohne Lizenz fischen.
 

Winter in Antholz

Antholz im Pustertal ist das Mekka für jeden Freund der schmalen Bretter, das ist bekannt. Aber auch ein Skilift und viele Möglichkeiten zum Winter- und Schneeschuhwandern sorgen dafür, dass es beim Winterurlaub in Antholz nie langweilig wird.

Langlaufen
Langlaufen60 km Loipen – durch Wälder, über den zugefrorenen Antholzer See oder auf den Spuren weltbekannter Biathleten im Biathlonzentrum – die Schneesicherheit und die herrliche Umgebung – sorgen dafür, dass Antholz zu den beliebtesten Langlaufgebieten Südtirols zählt. Übrigens: wie auch in allen anderen Ortschaften vom Verbund Dolomiti Nordic Ski, muss auch in Antholz eine Tages- Wochen- oder Saisonkarte erworben werden.
Biathlon
BiathlonEs sind nicht nur die weltbesten Biathleten die alljährlich in der Südirol Arena Weltcuprennen bestreiten. Auch Sie selbst haben im Biathlonzentrum von Antholz die Möglichkeit sich im Biathlon zu probieren. Gästeschießen oder Gaudi-Biathlon, testen Sie einfach mal die schwierige Kombination zwischen Langlaufen und Schießen.
Skifahren
SkifahrenZwischen Riepenlift und dem Skigebiet Kronplatz tut sich Ihnen ein echtes Skiparadies auf. Wählen Sie zwischen Pisten, auf denen Sie das Skifahren erlernen können, wo Sie gemütlich mit Kindern im Schnee spielen können und zwischen Pisten, die zum Carvingschwung einladen und auch Fortgeschrittenen größtes Ski-Vergnügen bereiten.
Winter- und Schneeschuhwandern
Winter- und SchneeschuhwandernVorkenntnisse brauchen Sie beim Schneeschuhwandern keine – es ist ja nur dasselbe wie Winterwandern, nur mit etwas größeren Schuhen. Flach im Tal oder ansteigend zu Almen und zum Staller Sattel – in Antholz im Pustertal alles direkt vor der Haustür. Perfekt, um sich den stillen Seiten des Winters zu widmen.
Skitouren
SkitourenFelle aufziehen und grandiose Touren durch die tief verschneite Bergwelt im Naturpark Rieserferner-Ahrn genießen. Tourenerlebnisse, die Sie nie vergessen werden, und abseits von ausgetretenen Pfaden erwarten Sie in Antholz und im gesamten Antholzertal.
Rodeln
RodelnZur Abwechslung mal nicht Rodelbahnen mit Liftanbindung – diese finden Sie überall – sondern Rodelbahnen, bei denen es gemütlich zu Fuß nach oben geht. Mit dem 4,5 km langen Rodelweg Staller Sattel und dem 2 km langen Rodelweg Steinzger haben Sie gleich zwei Möglichkeiten für die perfekte Abwechslung zum Skitag wo auch die Kleinsten mitmachen können – und es kostet nichts.
 

Sehenswürdigkeiten in Antholz

Biathlonzentrum Antholz
Biathlonzentrum AntholzJa, man kann die Südtirol Arena auch besichtigen. Werfen Sie bei einer geführten Tour einen Blick in das Gebäude selbst, probieren Sie fünf Schuss am Schießstand und erfahren Sie bei einem Film über den Skijägersport alles rund um Biathlon. Die Möglichkeit bietet sich von Mai bis Oktober.
Zum Biathlonzentrum Antholz
Antholzer See
Antholzer See44 ha beträgt seine Fläche, 38 m seine Tiefe – der Antholzer See. Seine Lage am Talschluss, am Fuße der mächtigen 3.000er der Rieserferner, könnte idyllischer kaum sein. Seine blau bis tiefgrüne Farbe, die man entlang des markierten Seerundwegs von allen Blickwinkeln aus bewundern kann, wirkt so harmonisch und beruhigend. Besuchen Sie ihn, den drittgrößten Bergsee Südtirols.
Zum Antholzer See
Staller Sattel mit Obersee
Staller Sattel mit OberseeWie sein „großer Bruder“, der Antholzersee, ist auch der Obersee am Staller Sattel einen Besuch wert. Allein schon die Anfahrt über die ampelgeregelte Straße ab Antholz ist ein Erlebnis. Kurven über Kurven – ein Traum für Motorradfahrer – und oben angekommen eine herrliche Weite und pure Idylle: grasende Kühe am Seeufer, ein Rundwanderweg und Einkehrmöglichkeit. Ausflugstipp: über Defereggen und Lienz zurückfahren!
Zum Staller Sattel
Klammbach Wasserfall
Klammbach WasserfallDie Kraft des Wassers richtig spüren und mit eigenen Augen sehen … ein mehr als beeindruckendes Naturschauspiel, was der Klammbach Wasserfall in Antholz Mittertal all jenen bietet, welche die kurze Wanderung von 2 Stunden (Hin- und Retour) in Kauf nehmen. Zudem genießt man hier auch einen herrlichen Blick auf die Rieserfernergruppe.
Kirchen und Kapellen
Kirchen und KapellenUnbedingt in Ruhe verweilen: in den Pfarrkirchen von Niedertal und Mittertal und in einer der vielen kleinen Kapellen von Antholz, vor allem aber bei der St. Josefs- Kapelle in Obertal. Bestaunen Sie diese kulturellen Schätze und halten Sie inne, zu einem kurzen, stillen Gebet.
 

Veranstaltungen & Highlights in Antholz

Biathlon: Weltcup, WM & Olympia
Biathlon: Weltcup, WM & Olympia
21.01. - 24.01.2021
Es ist ja längst bekannt: in Antholz finden alle Jahre internationale IBU Biathlon Wettbewerbe statt. Und nicht nur im Weltcup. Mittlerweile ist Antholz auch bekannter Austragungsort von Biathlon Weltmeisterschaften und hat schon deren 6 ausgetragen. Das Highlight folgt aber 2026 mit den Olympischen Winterspielen. Alle Termine gibt es auf dieser Seite.
Zum Biathlon Antholz
Alta Pusteria Int. Choir Festival
Alta Pusteria Int. Choir Festival
Juni 2021
Nicht nur in Antholz allein, sondern gleich in 40 verschiedenen Standorten findet alljährlich Ende Juni das Musikfestival „Alta Pusteria International Choir Festival“ statt, an dem Chöre aus aller Welt teilnehmen. In Antholz finden die sakralen Konzerte in der Pfarrkirche St. Georg in Mittertal statt und die weltlichen beim Antholzer See und bei der Huber Alm.
11 Gipfel Tour
11 Gipfel Tour
29.08.2020
Es ist kein Wettkampf und es geht nicht um Platzierungen – es geht ganz einfach darum eher unbekanntere Gipfel zwischen dem Antholzer- und dem Gsiesertal zu erkunden. Rudlhorn, Eisatz, Amperspitze, Napfl, Knebelstein oder Rotwand sind nur einige der 11 Gipfel, die im Laufe der Tour erwandert werden. Und jeder wandert dabei in seinem individuellen Tempo. Anmeldung erforderlich, Mindestalter 16 Jahre.

Info: www.gipfeltour.info launch

Naturpark Rieserferner-Ahrn

31.320 ha - das ist die Fläche, welche der Naturpark Rieserferner-Ahrn, der im Westen an die Hohen Tauern grenzt, umfasst. Gemeinsam mit dem Naturpark Zillertaler Alpen bildet er den größten Schutzgebietsverbund Europas mit einer Fläche von 2.530 km². Die Fläche des Naturparks Rieserferner-Ahrn ist aufgeteilt auf die Gemeinden Rasen-Antholz, Ahrntal, Prettau, Percha, Gais und Sand in Taufers.

Die Besonderheit im Naturpark Rieserferner-Ahrn: Wasser. Er ist der wasserreichste Naturpark Südtirols. Gletscher, Wasserfälle, unzählige Bergbäche und Seen gehören zum Naturpark, in dem auch Adler, Gämsen, Reh- und Rotwild, Fuchs, Dachs und Murmeltiere optimale Lebensbedingungen vorfinden.

Wenn Sie in Antholz Ihren Urlaub verbringen, dann sind Sie umgeben von den Wäldern und Bergen dieses wunderschönen Naturparks. Unser Tipp: Nutzen Sie die Gelegenheit, um bei einer geführten Naturerlebniswanderung, welche Sie im örtlichen Tourismusverein buchen können, mehr über den Naturpark zu erfahren.  

Eckdaten:
Gründungsjahr: 1988 | Fläche: 31.320 ha | Höhenunterschied: 2.610 m
Naturparkhaus: in Sand in Taufers und eine Außenstalle in Kasern


 

Was sagen Gäste über ihren Urlaub
in Antholz Mittertal?

Wir sind begeistert von Antholz und seiner Umgebung. Und unsere Kinder auch. Sie sind nicht die großen Wanderer, wie es bei Teenies halt so ist, aber sie haben gar einige Wanderungen mitgemacht und es hat ihnen gefallen. Besonders vom Klammbach Wasserfall waren sie begeistert.

Familie Lang, Fürstenfeldbruck

Was sagen Gäste über ihren Wanderurlaub in Antholz?

Wir kommen ganz bestimmt wieder! Waren im September zum ersten Mal in Rasen-Antholz und haben den Urlaub bei wunderschönen Herbstwanderungen im Antholzertal richtig genossen. Wir können vom Antholzertal nur positives berichten.

Martin, Dresden

Was sagen Gäste über ihren Urlaub in Antholz Obertal?

Mit unseren zwei kleinen Kindern (3 und 4 Jahre) haben wir mit Antholz Obertal einen wunderschönen kleinen Ferienort gefunden. Ideal, um im Winter am nahegelegenen Riepenlift skizufahren, um zum gemütlichen Spazieren und um die Ruhe zu genießen.

Familie Schulze, Stuttgart

Was sagen Gäste über den Biathlon Antholz?

Nicht nur die Wettbewerbe selbst sind immer toll, auch das Rahmenprogramm beim Biathlon in Antholz lässt keine Wünsche offen. Ein besonderes Erlebnis war die Biathlon-WM im Februar 2020 im Antholzertal.

Mark und Nora, München

Was sagen Gäste über den Staller Sattel?

Die Auffahrt vom Antholzer See zum Staller Sattel ist gut gelöst. Wäre der Verkehr von beiden Seiten gleichzeitig erlaubt, dann wäre die Straße zu eng. Das Angebot mit der Alpenregelung ist ideal. Das Hochplateau selbst ist ideal für Wanderungen.

Familie Meyer, Brandenburg

Was sagen Gäste über ihren Urlaub
in Antholz Niedertal?

Seit Jahren schon sind wir Stammgäste in einer Ferienwohnung Antholz-Niedertal. Man kann im Herbst hier noch herrlich wandern, das Wetter ist herrlich und nicht mehr so heiß,, die Luft ist dann wunderbar klar und die Berge sind ganz nah. Wir kommen immer gerne hierher.

Alfred und Ursula, München

Was sagen Gäste über den Biathlon Antholz?

Wir kommen alle Jahre zum Weltcup nach Antholz, weil er immer im Jänner stattfindet und dies in unsere Urlaubsplanung perfekt reinpasst – und ja, weil wir große Biathlonfans sind. Unsere Unterkunft haben wir stets in Antholz Mittertal. Von dort geht es bequem mit dem Shuttle ins Stadion zu den Wettkämpfen.

Familie Manke, Stuttgart

Was sagen Gäste über ihren Urlaub in Antholz Obertal?

Meine Frau und ich lieben es gemütlich. Sind beide auch schon 65 Jahre alt und gehen gerne langlaufen. Antholz und Rasen sind dafür perfekt. Gemütliche Loipen, und eine schöne weite Landschaft und mit dem Wetter hatten wir bisher auch immer Glück und nur Sonnenschein.

Familie Müller, Neustadt

Was sagen Gäste über ihren Wanderurlaub in Antholz?

Wir haben letzten Sommer eine wunderschöne Woche im Antholzer Tal verbracht. Besonders geschätzt haben wir, dass hier die Wanderwege noch nicht so überlaufen waren, wie es in den Dolomiten der Fall ist.

Familie Schuster, Frankfurt Oder

Was sagen Gäste über ihren Urlaub
in Antholz Mittertal?

Waren nun 2 x schon im Sommer in Antholz Mittertal in Italien und möchten im nächsten Jahr mal im Jänner oder Februar hier den Urlaub verbringen. Wir gehen gerne Langlaufen und haben gehört, dass es hier dafür wunderschön ist.

Uwe und Marion, Ingolstadt

Was sagen Gäste über ihren Urlaub
in Antholz Niedertal?

Was uns an Antholz Niedertal so gut gefällt ist, dass es hier noch ziemlich ruhig zugeht. Das gilt fürs Skifahren am Riepenlift - da haben unsere Kinder auch das Skifahren gelernt – genauso wie im Sommer entlang der vielen Wanderwege.

Familie Frei, Turgi (CH)

Was sagen Gäste über ihren Urlaub in Antholz?

Wir kennen Antholz und das Antholzertal nun schon seit 6 Jahren, als wir für den Urlaub mal eine etwas ruhigere Gegend, die nicht so überlaufen ist, suchten. Wir sind begeistert und kommen seitdem immer wieder gerne nach Antholz.

Oliver und Hannah, Vaduz - Liechtenstein

Was sagen Gäste über ihren Wanderurlaub in Antholz?

WMeine Frau und ich fahren schon seit Jahren nach Antholz in Südtirol. Zum Wandern perfekt. Antholzer See, Obersee, Obertaler Höhenweg, Ochsenalm, Rieserfernerhütte, Schwörzalm, Kumpflalm, Durakopf, Lutterkopf und noch ganz viele schöne Wanderungen und Wanderziele ...

Karl-Heinz und Gudrun aus Nürnberg

Was sagen Gäste über das Biathlonzentrum Antholz?

Wir sind große Biathlonfans und kommen alle Jahre nach Antholz zum IBU Biathlon Weltcup. Und auch zu Weltmeisterschaften, sofern diese in der Region stattfinden. Hier ist alles immer bestens organisiert. Wir wohnen immer in Antholz Mittertal. Von dort gibt es Shuttlebusse direkt ins Stadion.

Christian und Bettina, München

Was sagen Gäste über ihren Urlaub
in Antholz Mittertal?

Mir war Antholz Mittertal aus Kindheitstagen noch in guter Erinnerung. Und letztes Jahr, mittlerweile selbst Familienvater von 2 Kindern (3 und 5 Jahre), haben wir uns entschlossen 10 Tage im Sommer dort zu verbringen. Ich war angenehm überrascht von Antholz und der ganzen Ferienregion Kronplatz und den Dolomiten. Uns hat es sehr gut gefallen.

Peter, Wien

Was sagen Gäste über den Biathlon Antholz?

Ist man ein Biathlon-Fan so wie wir dies sind, dann muss man einmal zumindest den IBU Biathlon Weltcup in Antholz erlebt haben. Biathlonfans aus aller Welt, tolle Stimmung und (fast immer) Kaiserwetter.

Alexander und Ute aus Garmisch-Partenkirchen

Was sagen Gäste über ihren Urlaub
in Antholz Niedertal?

Wir sind treue Pustertal-Urlauber und kennen schon viele Orte. Olang, Bruneck, Sexten, Kiens - aber Antholz Niedertal und überhaupt das gesamte Antholzertal hat uns besonders gut gefallen.

Familie Burkard, Ludwigsburg

Was sagen Gäste über ihren Urlaub in Antholz?

Kommen mit unseren Kindern (8 und 11 Jahre) schon seit 3 Jahren nach Antholz. Die beiden sind große Biathlonfans und deshalb haben wir bei einer Führung auch mal die Biathlon Arena angeschaut. War sehr interessant. Man durfte sogar mal selbst Schießen.

Familie Wagner, Lindau

Was sagen Gäste über den Staller Sattel?

Ein Ausflug zum Staller Sattel und zum Obersee gehört beim Urlaub in Antholz alle Jahre dazu. Schade, dass es am Staller Sattel keine Hotels oder andere Unterkünfte gibt. Die Oberseehütte bietet leider keine Unterkunftsmöglichkeit an.

Hermine, Dortmund

Was sagen Gäste über den Antholzer See?

Haben unseren Sommerurlaub zum ersten Mal auf einem Bauernhof in Rasen verbracht und sind zum Wandern natürlich auch zum Antholzer See gefahren. Ein wunderschöner Bergsee. Auch wenn das Wetter nicht strahlend schön war, die Farben von diesem See sind fantastisch. Ein schöner Rundweg der um den See führt.

Jakob, Leipzig

Was sagen Gäste über den Antholzer See?

Ein wunderschöner Bergsee, der Antholzer See, und immer einen Ausflug wert. Baden kann man im Antholzer See zwar nicht, das Wasser ist eindeutig zu kalt dafür, aber die Füße ein wenig erfrischen, das geht allemal. Und natürlich herrlich wandern.

Kerstin und Felix, Stuttgart

Was sagen Gäste über ihren Urlaub in Antholz Obertal?

Wir verbrachten immer schon unseren Urlaub in Italien. Seit nunmehr 5 Jahren fahren wir im Sommer ins Antholzer Tal und haben in Antholz Obertal eine Ferienwohnung. Es ist ein toller Ausgangspunkt für Wanderungen und um einfach die Natur zu genießen.

Carina und Anton aus Landsberg am Lech

Was sagen Gäste über ihren Urlaub in Antholz?

Eine wunderschöne Gegend zum Wandern. Vor allem rund um den Antholzer See und am Staller Sattel hat es uns besonders gut gefallen.

Karl, Stuttgart

Was sagen Gäste über das Biathlonzentrum Antholz?

Wir waren bei der Biathlon Weltmeisterschaft 2007 das erste Mal in Antholz und kommen seither alle Jahre hierher unseren Winterurlaub zu verbringen. Meist verbinden wir ihn auch mit den IBU Biathlon Weltcuprennen im Jänner, hängen dann aber immer 1 Woche an, um selbst auch noch hier, auf diesen Loipen, die wunderschöne Natur rund um Antholz zu genießen.

Familie Schröder, Saarbrücken

Was sagen Gäste über den Staller Sattel?

Eine Bilderbuchlandschaft, auf welche man bei Touren mit dem Motorrad auf den Staller Sattel trifft. Von Lienz in Osttirol aus Richtung Huben, links ab durch das Defereggental und an St. Jakob vorbei, hinauf auf das Hochplateau zum Staller Sattel (Passhöhe 2.052 Meter) und durch das Antholzer Tal zurück ist eine wunderschöne Strecke.

Karl, Martin, Walter und Josef, Nürnberg

Was sagen Gäste über den Antholzer See?

Wir verbringen schon seit Jahren unseren Urlaub in einem Hotel in Rasen Antholz. Die Rundwanderung um den Antholzer See gehört da alljährlich auf unser Urlaubsprogramm. Und obwohl wir da auch unsere Enkelkinder dabei haben samt Kinderwagen – der Naturlehrpfad ist problemlos zu meistern. Einfach schön.

Familie Weber, Regensburg

Was sagen Gäste über das Biathlonzentrum Antholz?

Wir kommen gerne zum Langlaufen nach Antholz, weil es hier schön ruhig ist, weil die Loipen beim Biathlonzentrum immer perfekt gespurt sind und weil wir bis jetzt auch immer super Wetter hatten mit reichlich Schnee. Gerne kehren wir dann immer in der Huber Alm ein.

Robert und Sabine aus der Oberpfalz
 

Häufig gestellte Fragen zu Antholz

Wo liegt Antholz?

Antholz ist ein bekannter Wintersportort in Südtirol, Pustertal. Es liegt in der Ferienregion Kronplatz, nur 18 km von Bruneck, den Hauptort des Pustertals, entfernt.

Wie ist das Wetter in Antholz?

Ein Blick auf die Webcam von Antholz Mittertal zeigt sofort, wie das Wetter in Antholz zur Zeit ist. Die Wettervorhersagen für das Antholzertal, die finden Sie hier.

Wann finden in Antholz die Olympischen Winterspiele statt?

Antholz ist 2026 Austragungsort der Biathlonwettbewerbe anlässlich der Olympischen Winterspiele Cortina – Mailand. Olympia 2026 findet vom 06. - 22. Februar statt.

Kann man den Antholzer See zu Fuß umrunden?

Ja. 2003 wurde ein Naturlehrpfad rund um den Antholzer See angelegt. Ein schöner Wanderweg mit zahlreichen Infotafeln führt also um den See. Der Wanderweg ist sogar kinderwagentauglich.

Stammt Dorothea Wierer aus dem Antholzer Tal?

Ja, die Biathletin Dorothea Wierer kommt aus dem Antholzer Tal.


Die wichtigsten Urlaubsinfos auf einem Blick ...