Sommer in Antholz

Sommerurlaub in AntholzFür naturverbundene Gäste ist Antholz ein echtes Urlaubsparadies und nicht nur bei sportlich Aktiven besonders beliebt. Ein See, der zu den schönsten in den Alpen zählt und der Naturpark Rieserferner- Ahrn erwartet alle, die Erholung dringend nötig haben!

  
 

Im Sommer ist die liebliche Feriengemeinde ein idealer Ausgangspunkt für Wanderausflüge und Mountainbiketouren. Nicht nur bei Familien besonders beliebt ist ein Ausflug zum Anthozer See, dem drittgrößten See Südtirols, der übrigens zu den schönsten Alpenseen zählt. Wer an seinem Ufer wandert, wird am dort angelegten Naturerlebnispfad allerhand Wissenswertes und Kurioses zum schönen Gewässer und über das Antholzertal erfahren.

Ein besonderer Anziehungspunkt ist Antholz auch bei Mountainbikern: Zahlreiche packende Routen und aussichtsreiche Strecken versprechen großes Radvergnügen! Eine bekannte, etwas anspruchsvollere Radtour ist die Klammlrunde, die von Antholz aus über den Staller Sattel, entlang des Defreggentales und weiter über das Klammljoch ins Reintal führt. Über Sand in Taufers und Bruneck kommt man wieder zum Ausgangspunkt zurück. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt knapp 100 Kilometer. 

Großer Kultur- und Naturgenuss    

Hervorragend zu Fuß erkunden lässt sich der grandiose Naturpark Rieserferner- Ahrn, der übrigens den höchsten Gletscheranteil innerhalb der Südtiroler Naturparks aufweist. Perfekte Wanderwege, intakte Flora und Fauna sowie grenzenloser Weitblick locken ins Schutzgebiet.

Aber auch für Kulturliebhaber hat Antholz allerhand zu bieten:  so wurde bereits im 15. Jahrhundert die gotische Kirche von St. Walburg in Antholz Niedertal erbaut und im Jahre 1952 erweitert. Einen Besuch wert ist auch die Kirche zum Hl. Georg in Antholz Mittertal, welche 1798 zur Barockkirche umgebaut wurde.

Blick auf den Antholzersee im Sommer
Mountainbiketour
Urlaub mit der Familie